Theorielehrgang L (2023-2025)

Programm der Theoriemodule

Die Wochenendseminare finden jeweils freitags 15.00 - 18.30 Uhr,
samstags 9.30 - 17.30 Uhr und sonntags 9.30 - 13.00 Uhr statt.
Die Freitage starten mit dem Basisliteraturseminar (2 AE), bis einschließlich
Modul A11. Von B1 bis B11 beginnen die Freitage mit je 2 AE Praxis der Behandlungstechnik.
Im Anschluss daran folgen an den 3 Tagen 14 AE Theorie und Gruppenarbeit.
Eine Arbeitseinheit (AE) entspricht 45 Minuten.

Die Inhalte der einzelnen Module finden Sie unter "Lehrgang Theorie".

A1: 17.11.-19.11.2023 - abweichender Beginn 17.11.2023 - 13.00 Uhr
Eröffnung und Begrüßung
Psychoanalytische Grundbegriffe und Spezifität von PoP

A2: jeweils 2 AE begleitend zu A1 bis A11
Psychoanalytische Basisliteratur

A3: 15.12.-17.12.2023
Entwicklungspsychologie

A4: 19.01.-21.01.2024
Allgemeine psychoanalytische Krankheitslehre

A5: 23.02.-25.02.2024
Spezielle Krankheitslehre

A6: 22.03.-24.03.2024
Persönlichkeitsstörungen

A7: 19.04.-21.04.2024
Psychosen und affektive Störungen

A8: 31.05.-02.06.2024
Perversion, Trauma, PTBS

A9: 28.06.-30.06.2024
Psychosomatik

A10/A11: 13.09.-15.09.2024
Erstinterview und Diagnostik 1/2

A10/A11: 11.10.-13.10.2024 - abweichender Beginn 11.10.2024 - 13.00 Uhr
Info-Block (Debriefing 1. Ausbildungsjahr, Infos 2. Ausbildungsjahr)
Erstinterview und Diagnostik 1/2

B1: 15.11.-17.11.2024
Technik der psychoanalytisch orientierten Psychotherapie 1

B2: 13.12.-15.12.2024
Technik der psychoanalytisch orientierten Psychotherapie 2

B3: 10.01.-12.01.2025
Technik der psychoanalytisch orientierten Psychotherapie 3

B4: 14.02.-16.02.2025
Psychotherapie für Kinder und Jugendliche

B5: 07.03.-09.03.2025
Kurztherapien und Fokaltherapie

B6: 04.04.-06.04.2025
a. Praxisgründung
b. Psychotherapie und Pharmakotherapie

B7: 16.05.-18.05.2025
a. Psychotherapie mit älteren Menschen
b. Psychotherapie im interkulturellen Kontext

B8: 13.06.-15.06.2025
Krisenintervention und Suizidalität

B9: 12.09.-14.09.2025
Technik der psychoanalytisch orientierten Psychotherapie 4

B10: 10.10.-12.10.2025
Technik der psychoanalytisch orientierten Psychotherapie 5

B11: 14.11.-16.11.2025
a. Psychotherapiegesetz
b. Ethik
c. Psychoanalytische Familien und Paartherapie
d. Auswertung des Lehrgangs

Praxis der Behandlungstechnik: jeweils 2 AE begleitend zu B1 bis B11
Praxis der Behandlungstechnik ist anrechenbar als Gruppensupervision,
nach Erlangung des Status „PsychotherapeutIn in Ausbildung unter Supervision".

Änderungen vorbehalten

Unterlagen

Dateityp: PDF-DokumentPDF Dateigröße: 5 MB
Dateityp: PDF-DokumentPDF Dateigröße: 2 MB
Dateityp: PDF-DokumentPDF Dateigröße: 1 MB